Jagdschule

Jagdschule Darmstadt – Der definitive Erfolgsweg zum/r Jäger/in!

Sie wollen Jäger, Jägerin werden?

Wir freuen uns darüber sehr und wir freuen uns auch, dass Sie sich aus diesem Grunde für den Jagdklub Darmstadt e.V., eine der ältesten Jägervereinigungen Deutschlands, interessieren. Seit über 55 Jahren bildet der Jagdklub Darmstadt Jungjäger und Jungjägerinnen aus und der Erfolg kann sich sehen lassen. Wie erfolgreich ein Lehrgang im Endeffekt ist, d.h. wie viele Teilnehmer/innen die bekanntlich anspruchsvolle aber natürlich absolut lösbare Jägerprüfung bestehen, hängt aber nicht nur von uns als Jagdverein und unseren Ausbildern ab, sondern vor allen Dingen auch von Ihnen.
Unsere Ausbilder wollen natürlich, dass Sie die Prüfung bestehen – aber sie wollen Ihnen vor allen Dingen auch ein vernünftiges und fundiertes Wissen in allen Bereichen der Jagd und des Naturschutzes vermitteln! Nur mit diesem Grundwissen um die komplexen Zusammenhänge in unserer Natur kann die Jagd in Zukunft weiterbestehen und vor allen Dingen Sie ein erfolgreicher und waidgerechter Jäger/in werden. Dass man dieses komplexe Wissen nicht in vollem Umfang in nur zwei oder drei Wochen oder an ein paar Wochenenden so erwerben kann, dass man auch den theoretischen wie praktischen Transfer in die jagdliche Praxis für sich persönlich erschlossen hat, sollte eigentlich jedem klar sein.
Wir sind bemüht, Ihnen eine sehr gute und fundierte Ausbildung in Theorie und Praxis zu geben, aber wir erwarten auch von Ihnen den festen Willen zum Lernen und zur Mitarbeit. Sollten Sie sich dazu entschließen, an unserem Jungjägerlehrgang teilzunehmen, so können wir Ihnen eine interessante und spannende Zeit im Kreise von Gleichgesinnten versprechen.
Aber Sie werden – und auch das können wir Ihnen vorhersagen – viel Freude und Spaß haben, wenn Sie sich wirklich für die Natur, für unsere Tier- und Pflanzenwelt, für Jagd und Jägerei interessieren.
Was wir Ihnen nicht zu 100%, sondern nur fast zu 100% versprechen können: Die bestandene Jägerprüfung, aber wir sind ziemlich sicher, dass Sie wirklich sehr gute Chancen haben, wenn die Zusammenarbeit zwischen unseren Ausbildern und Ihnen wie fast immer von uns gewohnt klappt.

Anmeldung

Kursstart:

Der nächste Ausbildungslehrgang der Jagdschule Darmstadt wird kommenden März mit Prüfungsoptionen zwischen Juli und Oktober beginnen. Anmeldungen sind jedoch immer jederzeit möglich. Es besteht damit die Möglichkeit ohne Aufpreis am Unterricht des laufenden Kurses teilzunehmen. Dies macht durchaus Sinn in Anbetracht des umfangreichen Stoffes, den es zu lernen gilt. Auch ist je nach persönlichen Voraussetzungen der nachträgliche Einstieg in den laufenden Kurs mit Prüfung im September oder alternativ auch im Oktober möglich. Auch externe Prüfungs-Wiederholer werden von uns zum vergünstigten Pauschalpreis erneut auf die erfolgreiche Ablegung der Prüfung vorbereitet. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Voraussetzung:

Zum Ausbildungsbeginn müssen Sie mindestens 15 Jahre alt sein und im Prüfungsjahr Ihr 16. Lebensjahr vollendet haben, sowie die erforderliche Zuverlässigkeit und körperlich Eignung besitzen, welche zur Erteilung eines Jagdscheines erforderlich wären.
Ferner erwarten wir von Ihnen Freude an der Natur, Begeisterung und den festen Willen zum Lernen.

Anmeldung:

Für die Anmeldung benötigen wir die Anmeldung zum Lehrgang in zweifacher Ausfertigung, zwei Passbilder (gerne auch digital) und im Falle von Minderjährigen die schriftliche Einwilligung der Erziehungsberechtigten. Dieses Anmeldeformular erhalten Sie bei uns: ausbildung@jagdschule-darmstadt.de. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen auch gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an den untenstehende Kontakt.
Bitte beachten Sie auch die aktuell gültigen AGB.

Kosten

Alle Details hierzu und die Höhe der Gesamtausbildungskosten teilen Ihnen jederzeit gerne unsere Ausbildungsleiter auf Anfrage mit!

Lehrplan

Ausbildung – Unterrichtsstoff:

Ihr Unterricht umfasst Besuche im Lehrrevier Kranichstein, diverse Revierbetätigungen, den praktischen Schießunterricht und den Unterricht in Wildbiologie und Wildökologie unserer heimischen Tierarten (Bundesweit). Wildkrankheiten, Wildbrethygiene, die Hege unserer Wildarten, Land- und Waldbau, Wildschadensverhütung, Landschafts- und Naturschutz, Waffenrecht, das Führen und die Handhabung von Waffen sowie Waffentechnik. Das Jagd- und Naturschutzrecht, Jagdbetrieb, die Jagd mit der Falle, Jagdhundewesen, Brauchtum und Jagdarten.

Lehrgangsdauer und Unterrichtsplan:

Der Jungjägerlehrgang dauert ca. 6 bis 7 Monate.
Der Unterricht findet, falls im Stundenplan nicht anders angegeben, im Wesentlichen Sonntags von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Ausbildungsraum der Jagdschule Darmstadt statt. Gelegentlich findet Unterricht auch am Dienstag- und Donnerstagabend von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr statt, sowie das praktische Schießen am Samstag von 09:00 Uhr bis 13:00 und Montag oder Mittwoch ab 17:00 Uhr auf den Schießständen des Jagdklub Darmstadt und der Wurftaubenanlage in Schwanheim statt. Teilweise finden alternativ an Samstagen auch ganztägige Exkursionen und Reviergänge statt.
Eine mindestens SIEBZIGPROZENTIGE Teilnahme an allen Ausbildungsterminen ist für jeden Kursteilnehmer Pflicht und sehr empfehlenswert, andernfalls müssen wir dann gemeinsam einen späteren Prüfungstermin anstreben.

In unseren Ausbildung-Lehrgang zur Jägerprüfung ist im kostengünstigen Pauschalpreis die kostenlose Teilnahme am Kettensägenlehrgang, am Fangjagdlehrgang, die Trichinenprobenentnahme-Berechtigung, alle Leihwaffen, alle verschossene Munition und alle Kipphasen oder Wurfscheiben sowie die Prüfungsgebühr inbegriffen!

Sollten Sie bei der Jägerprüfung wider Erwartens dann dennoch durchfallen, können Sie am nachfolgenden Kurs für umsonst nochmals teilnehmen und zahlen lediglich die behördliche Prüfungsgebühr und ihre Munitionskosten!
Mehr können wir Ihnen von unserer Seite nicht anbieten, damit Sie den Jagdschein in regionaler Ausbildung so sicher und in so überschaubarer Zeit wie nur irgend möglich erlangen!
Wir freuen uns, falls Sie sich für uns entscheiden sollten oder in einem ersten Schritt zur Klärung weiterer Fragen mit uns Kontakt aufnehmen.

Kontakt – Ausbildungsleiter

Jagdschule Darmstadt

Ausbildungsleiter und Schießlehrer
Andreas Thierfelder
Tel.: 06155 823360
Fax: 06155 823644
Email: ausbildung@jagdschule-darmstadt.de

und

Ausbildungsleiter und Schießlehrer
Stefan Bechtel
Tel.: 0163 4789523
Email: ausbildung@jagdschule-darmstadt.de

Wegbeschreibung